Aussprache

Der Aussprache liegt die englische Schreibweise zugrunde.

Im Japanischen werden die Silben durchweg gleich stark betont.

Es heißt also weder Karate´ noch Kara´te, sonderen Ka´ra´te´.

 

h:    ein Laut, der zwischen H und ch liegt - etwa wie in "Dach"

e:    etwas nach ä hin aussprechen

z:     wie s in "Sockel"

ch:   wie tsch

j:     wie dsch in "Germany"

s:     wie ss in "Masse"

y:     wie j

r:     Zungen-r wie im Romanischen oder Slawischen

sh:   wie sch

 

In manchen Silben wird das u kaum betont oder ganz verschluckt, z.B. in Oi-Zuki = z´ki.

Ae, ei, ue usw. werden nicht verschmolzen, sondern getrennt gesprochen: Mae-Geri = ma-e Geri.